heute Geoffnet von 11:30 bis 23:00
4, rue du Parc Royal

75003

Paris

01 85 15 24 37
Reservieren

Page 35

traditionell Restaurant | Paris

Seite 35 Ein Ort, eine Geschichte

Mit seinen warmen Farben mit Sand und Burgunder - Töne, aber seine Bilder an den Wänden, auf Seite 35 wurde zuerst als echte Esszimmer vorgestellt.

Wenn die Atmosphäre nie Finsternis ist, dass dieses Haus, gebaut um 1620 von dem Architekten Louis XIII, Jean Thiriot, ein berühmter Insasse war, ist der Speicher noch beibehalten: Théophile Gautier.

Vater Kapitän Sunder in der Tat mit seinen Eltern auf Platz 4 lebte, rue du Parc Royal - und das ist in Bezug auf einen seiner schönsten Texte, veröffentlicht im Jahre 1835: Mademoiselle de Maupin, der Restaurant benannt wurde .

Dieser Roman unkonventionell und respektlos geht für sein Vorwort mit Kraft und Humor Unabhängigkeit der Kunst und rätselhafter Mehrdeutigkeit der romantischen Ära verkünden.


Seite 35, ein Ort jährige Geschichte

Mit seinen warmen Farben in charmy sandtan und Burgunder - Tönen und seine Gemälden an der Wand, Seite 35 wurde ursprünglich als Speisezimmer konzipiert.

Wenn die Atmosphäre nie auf der düsteren Seite ist, dann ist es aufgrund der Tatsache, dass dieses Haus, um 1620 von einem des Architekten Louis XIII Jean Thiriot, berühmte resident Bewertung konstruiert: hatte noch ein, deren Speicher Dessous-Hersteller, Théophile Gautier.

Der Schöpfer von Kapitän Fracasse lebte mit seinen Verwandten auf Platz 4 rue du Parc Royal und der es in Bezug auf eine de son Schönstes Buch 1835 veröffentlicht Mademoiselle de Maupin que le Restaurant benannt wurde. Diese antikonformistischen und respektlos Roman ist für icts bekannt Vorwort qui mit Nachdruck die Philosophie der „Kunst um der Kunst willen“ predigt.

Unsere Karte entdecken

Bleiben Sie auf dem Laufenden